Empfohlene Seiten


Produktsuche:
Schnellnavigation:  Home »Software »Dienstprogrammsoftware

Microsoft Exchange Server Enterprise CAL - Lizenz- & Softwareversicherung - 1 Benutzer-CAL - Offene Lizenz - ohne Services - Win - Single Language

Art.Nr.:
Hersteller-Nr.:

Lagerinformation:
1864882
PGI-00426

auftragsbezogene Bestellung Kein Liefertermin bekannt
103.69 EUR
inkl. 20% MwSt.
Zum Warenkorb hinzufügen
Wichtigste Eigenschaften
Exchange Server 2010
Da die Kommunikationswerkzeuge Ihres Unternehmens kosteneffizient und flexibel sein müssen, hilft Ihnen Microsoft Exchange Server 2010, einen neuen Grad an Zuverlässigkeit und Leistung zu erzielen – mit neuen Funktionen, die Verwaltung vereinfachen, Kommunikation schützen und Benutzer begeistern, indem sie ihrem Bedarf nach mehr Mobilität bei ihren geschäftlichen Aktivitäten gerecht werden. Unternehmen wie das Ihre, die eine funktionsreiche und produktive Zusammenarbeit fördern möchten, entscheiden sich für Exchange, dem Eckpfeiler der Unified Communications-Lösung von Microsoft. Die neueste Version von Exchange kann Sie dabei unterstützen, Resultate zu verbessern und gleichzeitig die Kosten für Bereitstellung, Administration und Einhaltung von Vorschriften (Compliance) zu senken. Exchange bietet die größte Palette von Bereitstellungsoptionen, fantastische Benutzerfreundlichkeit sowie integrierte Funktionen zur Vermeidung von Informationslücken und zur Gewährleistung von Compliance. Zusammen bilden diese Funktionen die beste Messaging- und Zusammenarbeitslösung auf dem Markt.

Flexibel und zuverlässig
Die Notwendigkeit, Ihre IT-Infrastruktur für ständig wechselnde wirtschaftliche Verhältnisse zu optimieren, erfordert Agilität. Und das bedeutet, dass Sie in Lösungen investieren sollten, die Ihnen und Ihrem Unternehmen mehr Auswahlmöglichkeiten bieten. Exchange Server 2010 gewährt Ihnen die Flexibilität, die Bereitstellung Ihren spezifischen Anforderungen anzupassen, sowie eine vereinfachte Weise, E-Mail kontinuierlich für die Benutzer verfügbar zu halten.

Sie haben die Wahl zwischen einer firmeninternen Bereitstellung des Exchange Server 2010, einem gehosteten Microsoft-Dienst mit Exchange Online oder einer nahtlos ineinander übergehenden Mischung aus beidem. Microsofts Engagement im Bereich Software plus Service sorgt dafür, dass Sie selbst bestimmen können, wie und wann Sie die Vorteile der Flexibilität von Vor-Ort- und Hosting-Optionen nutzen möchten, ohne dass Benutzer gestört werden oder sich entsprechend anpassen müssen.

Exchange Server hat Ihnen schon immer mehr Auswahlmöglichkeiten für Speicherhardware als jede andere Lösung geboten und wird dies auch in Zukunft tun. Diese Auswahl reicht von herkömmlichen SANs (Storage Area Networks) bis hin zu kostengünstigen, direkt angeschlossenen Speicherlösungen. Weitere Innovationen in der neuesten Version der Exchange-Postfachdatenbank bedeuten, dass Sie eine 50-prozentige Reduktion beim Datenträger-IOPS (Input/Output Per Second) im Vergleich zu Exchange Server 2007 erfahren sowie eine höhere Widerstandsfähigkeit hinsichtlich Datenbeschädigung.

Ortsunabhängiger Zugriff
Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt von Ihrer Fähigkeit ab, die Effizienz und Produktivität der Benutzer durch die bereitgestellten Technologielösungen zu steigern. Mit Microsoft Exchange 2010 können Benutzer produktiver arbeiten, da sie die Flexibilität erhalten, von nahezu allen Plattformen, Browsern und Geräten über Standardprotokolle auf ihre gesamte Kommunikation – wie E-Mail, Voicemail, Instant Messaging – zuzugreifen. Benutzer erledigen ihre Geschäfte tagtäglich von ihren Posteingängen aus. Für so viele Unternehmen bildet Exchange das Fundament für einen universellen Posteingang.

Erweiterungen in der neuesten Version von Exchange bieten Benutzern über nur eine Stelle Zugriff auf ihre gesamte Kommunikation und erleichtern ihnen gleichzeitig die Zusammenarbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern. Die täglich eingehenden und ausgehenden Informationen im Posteingang einer Person können zu einer Überlastung führen und sowohl Produktivität als auch Rentabilität beeinträchtigen. Exchange 2010 wurde um neue Produktivitätsfunktionen ergänzt, mit deren Hilfe Benutzer die Nachrichten in ihren Posteingängen organisieren und nach Priorität ordnen können.

Schutz und Compliance
Im regulierten Umfeld der heutigen Zeit hat die effiziente Aufbewahrung geschäftlicher Unterlagen stark an Bedeutung gewonnen. Dazu gehören auch E-Mails, die schnell zur wichtigsten Datenquelle für die Offenlegungspflicht bei rechtlichen Verfahren und anderen Untersuchungen im Zusammenhang mit der Einhaltung von Vorschriften (Compliance) geworden sind.

Die Verwaltung von E-Mails für derartige Compliancezwecke hat sich für die meisten Unternehmen als besonders schwierig erwiesen. Wenn das E-Mail-Volumen über die Speicherkapazität von Posteingängen hinauswächst, sind Benutzer oftmals gezwungen, diese Nachrichten aus dem E-Mail-System zu verschieben und auf PCs und Laptops in Form von PST-Dateien (Personal Storage) zu speichern. Dadurch werden E-Mail-Nachrichten isoliert und können nur schwer auf eine Weise verwaltet und durchsucht werden, die den Anforderungen hinsichtlich Compliance genügt.

Um dieses PST-Problem zu bewältigen und die Belastung durch Complianceanforderungen zu erleichtern, bietet Exchange 2010 neue integrierte Funktionen für die Archivierung und Aufbewahrung von E-Mails – darunter eine Funktion zur präzisen, postfachübergreifenden Suche sowie ein sofortiges „Einfrieren“ von Nachrichten (Legal Hold). Zusammen mit der von der Exchange-Speicherarchitektur gebotenen Flexibilität können Sie so die Kontrolle über die Informationen des Unternehmens verbessern und Benutzern gleichzeitig eine rationelle Arbeitsweise ermöglichen, bei der die alltägliche Verwaltung ihrer Posteingänge nicht beeinträchtigt wird.

Systemanforderung
Min. benötigter Festplattenplatz 1228 MB
Min. benötigter RAM 4096 MB
Mindestsystemvoraussetzungen .NET Framework 3.5 (SP1) PowerShell v2.0 VGA 800x600 DVD-ROM NTFS
Minimum Prozessor AMD (AMD64), Intel (Intel EM64T)
Technische Details
Kompatible Betriebssysteme Windows Server 2008 Standard (SP2) x64 Windows Server 2008 Enterprise (SP2) x64 Windows Server 2008 R2 Standard Windows Server 2008 R2 Enterprise Windows Vista Windows 7
Mac-Kompatibilität Nicht
Plattform Server
Software-Version 2010
Technische Spezifikationen

There are no specifications available at this time


Warenkorb
Produkt Anzahl Summe
EUR
Gesamtsumme
(Ohne Versand)
0.00
Alle löschen
Zur Kasse

Sonderaktionen

Microsoft Office 2016 Standard, Volumenlizenz
Bitte geben Sie eine positive Zahl ein